Disput Display

Im Rahmen seines Bachelor Projektes von David Turner entsteht eine Display Schrift, die auf eine experimentelle Art »Gebrochene Schrift« und »Antiqua« kombiniert. Zurückzuführen ist dies auf die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Fraktur-Antiqua-Streit. Hierbei entsteht eine abstrakte Momentaufnahme des über den Jahrhundert Jahre anhaltenden Streits. Mein Ziel dabei ist es, dass die Formkontraste zwischen gebrochener Schrift und Antiqua bestehen bleiben, zusätzlich wird ein Kontrast zwischen »kontemporär« und »historisch« hergestellt. Dazu werden die charaktergebenden Formen beider Schriften nicht zu stark verfremdet, um ihre ursprüngliche Wirkung beizubehaltenI

Die historisch bedingte und irrtümlich entstandene negative Konnotation Gebrochener Schrift soll durch ein frisches Schriftbild in einen neuen Kontext gebracht und damit insich aufgelöst werden.