QAnon – Die Entwicklung einer Verschwörungstheorie

Verschwörungstheorien kursieren schon seit eh und je durch unsere Weltgeschichte. „QAnon“ ist eine von ihnen und gilt als Bedrohung – denn hier werden Feindbilder erzeugt und über das Internet verbreitet. Doch wie ist QAnon entstanden und welche Wirkung haben dabei die sozialen Medien? Und wie sehr kann das Leben von Menschen durch die Bewegung beeinflusst werden? Diesen Fragen geht das Buch „QAnon – Die Entwicklung einer Verschwörungstheorie“ näher auf den Grund. Dabei wird die QAnon-Bewegung durch Texte verschiedener Autoren und Autorinnen näher gebracht und durch eigene Illustrationen visualisiert. Das Buch selbst hat 175 Seiten und ist neben Vorwort und Glossar in sechs verschiedene Kapitel unterteilt.